13. September 2019    20 Uhr
Atelier Eugen Wolf
Wilhelmshšher Allee 34
Hinterhaus

Eintritt: 15Û /8Û

DIS  SENS


Martin Speicher  Klarinette
Georg Wolf  Kontrabass
Reinhart Hammerschmidt  Kontrabass
Frank RŸhl  E-Gitarre


Das anarchische Moment freier Improvisation entbš§t  die gemŸtlichen Vorstellungen einer bŸrgerlichen Musikkultur als  Abgesang auf deren eigenen Untergang.  Die Musik von "Dis Sens" offenbart diese Negation und weist zugleich auf die notwendige konkrete Utopie einer befreiten Gesellschaft hin - unfertig und fertig zur gleichen Zeit.

RuelWolfSpeicher



Das Konzert wird gefšrdert vom Kasseler Kulturamt und dem Hess. Ministerium fŸr Wissenschaft und Kunst