16. Februar  19 Uhr

Kulturhaus Dock 4

               Eintritt frei



DOPPELEINS

Frank Rčhl - E-Gitarre

Martin Speicher - Saxophone, Klarinette


 

DOPPELEINS spielt kompromisslose Musik des Augenblicks.
Spontane Kompositionen auf der Basis eines reichhaltigen Reservoirs
improvisierter und komponierter Eigengeschichte, verflechten sich zu
einer musikalischen Bčndnispolitik unter den Bedingungen beispielhafter
Kooperationsbereitschaft.
Konkurrenz und Konfrontation bleiben, anders als in der realen Politik, aužen vor.

Das Konzert wird gefÜrdert vom Kulturamt der Stadt Kassel.
Es gelten die aktuellen Corona-Regelungen der deutschen bčrokratischen Logik.

Ruehl