9. Juli 2022
20 Uhr

Atelier Eugen Wolf
Wilhlemshöher Allee 34 (Hinterhaus)

Eintritt 15/8



FOLIO  
    
Martin Speicher    Saxes, Klarinette
Andreas Düker     E-Gitarre
Ray Kaczynski     Percussion


Die musikalischen Pfade, die FOLIO beschreitet, könnte man abseits des Mainstreams orten,
aber mit einer Portion Blickkontakt. FOLIOs Kompositionen integrieren Reminiszenzen an Miles Davis,
Minimal Konzepte und zeitgenössischen Jazz.
Ray Kaczynski, ein Amerikaner in Berlin, ist ein allseits versierter Schlagzeuger
mit einem ausgeprägten Hang zum Basteln eigener Instrumente - den elektronisch transformierten ITstruments.
Mit Andreas Düker betreibt er seit Jahren ein Duo, das sich vor allem der amerikanischen Avantgarde widmet,
aber auch Werke europäischer Komponisten der Gegenwart aufführt.
Düker selbst ist als professioneller Lautenist für Alte Musik ein vielgefragter Interpret.
Martin Speichers Ursprünge liegen in der konzeptuellen afroamerikanischen Musik seit den 60er Jahren sowie in der Neuen Musik.


Die Veranstaltung wird gefördert vom Kulturamt der Stadt Kassel und dem Hess. Ministerium für Wissenschaft und Kunst.

Folio